Zurück zum Inhalt

Tag Archiv: katholiken

Nein! Doch! Oh!

Ich bin ja immer dankbar, dass es solche Seiten wie KATH.net gibt, denn sie stellen für mich eine nie versiegende Inspirationsquelle für Kondomthemen dar (nur GuteFrage.net ist noch reichhaltiger, aber nicht unbedingt interessanter). So also auch heute wieder, denn – wie der Verfasser des unten zitierten Artikels heute mit Entsetzen feststellt, ausgerechnet die Malteser (nein, […]

Neue Kondomfabriken in Venezuela?

Am 6. Juni hat Venezuela Präsident Maduro in einer Fernsehansprache angekündigt, in näherer Zukunft mehrere Kondomfabriken bauen lassen zu wollen, um die mit 17% in ganz Lateinamerika höchste Rate an Teenagerschwangerschaften zu reduzieren. „Vamos a instalar un conjunto de fábricas aquí para producir billones de preservativos, y ustedes se encargan de distribuir, reflexionar y de […]

Vatikan kündigt Kondomtest an

Ungeachtet aller internationaler Kritik will der Vatikan am Wochenende einen Kondomtest wagen und damit zu einer Weltmacht aufsteigen. “Wir werden uns da von niemanden stoppen lassen”, betonte Diktator Benedikt der XVI., Nachfolger des “geliebten Führers” Gott. Internationale Beobachter glauben, dass den Kondomen im Ernstfalle spermale Sprengköpfe eingeführt werden können. “Wir warnen den Vatikan davor einen […]

Ein Gruß nach Rom

Ein kurzer nachösterlicher Gruß an meine katholischen Freunde in Rom: Ein Kunst-Stück von Chris Gilmour aus dem Jahre 2004. Material: Durex, Größe: 12 x 6 x 10 cm. Foto: Marco de Palma.

Gefahr einer schweren Körperverletzung

Kehren wir doch einmal für einen Moment auf den Schauplatz des kKgK („katholische Kirche gegen Kondome“)-Krieges zurück. Derzeit nehmen die fundamentalistischen Gottesanbeter die Michael-Stich-Stiftung ins Visier. Die selbst in Katholikenkreisen umstrittene „Initiative Nie Wieder! e.V.“ hat offenbar Strafanzeige wegen “Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen” nach § 166 StGB gestellt. So sekundiert Katholisches in gewohnter […]

Der erfolgreiche Kampf der Kirche gegen AIDS

Ja, Ihr habt richtig gelesen. Die Überschrift ist allerdings ein Zitat, und zwar aus einem Artikel auf Kath-Info, dem „Portal zur katholischen Geisteswelt“. Dort ist man nicht eben zurückhaltend, sondern ereifert sich – wie schon meine Lieblingskatholiken auf Kath.net – beispielsweise gegen „die tödliche Kontraproduktivität der Kondompropraganda“ und „die verheimlichten Gefahren von Kondomen“. Natürlich geht […]

Vatikan-Tagung zu Aids: „Das Kondom schützt nicht“

Ohne Kommentar: „Unter vatikanischer Spitzenbeteiligung“ lief Ende Mai ein „Kongress über HIV/Aids im Vatikan. Einer der prominentesten Teilnehmer ist der Medizin-Soziologe und Senior Harvard Forscher im Bereich Aids-Verhütung, Edward Green. Im Gespräch (…) wies der Fachmann erneut die verbreitete Ansicht zurück, Kondome schützten zuverlässig vor Aids.“ „Kondome werden typischerweise verwendet mit Gelegenheitspartnern oder bei Prostitution. […]

Kondomwürfe

Kondome richtig zu werfen, ist gar nicht so einfach. Ganze Schachtel? Kein Problem. Einzelne Siegelfolie? Mit 50% Zielabweichung, sicher, aber immerhin. Aber Kondome, aufgeblasen? Versucht es mal – die machen sich sowas von selbständig… na ja, egal. Einige unseren südlichen Nachbarn (ja, ich meine die Bayern) fanden jedenfalls, dass das Bewerfen von Demonstranten mit Kondomen […]

„Existentielle Schritte in die human-kreatürliche Entfremdung“

Mein katholisches Lieblingsportal, „kreuz.net“, ist eine immerwährende Quelle der Erbauung – zumindest für mich als Blogger mit dem dortigen Hass-Thema Kondome. So, wie manche Autoren dort über diese simple Verhütungsmethode herziehen, mag man meinen, ihnen ist irgendwann innerlich ein Kondom geplatzt. Wie ich da also kürzlich so blätterte, fiel mir ein Artikel vom letzten Herbst […]

Kreuz.net: „Homo-Lustseuche Aids“ und Gummipackungen für Geschlechtsorgane

Nur, damit wir uns gleich richtig verstehen: Ich habe nichts gegen Katholiken. Mein Schwiegervater ist katholisch, meine Frau evangelisch, ich selbst bin Atheist, und wir leben gut von diesem teilweise sehr spannenden Gesprächsstoff namens Religion. Der Katholizismus treibt jedoch manchmal, vorsichtig ausgedrückt, etwas seltsame Blüten, so beispielsweise hin und wieder im „katholischen Nachrichtenmagazin“ KREUZ.NET: Ein […]