Vatikan kündigt Kondomtest an

Ungeachtet aller internationaler Kritik will der Vatikan am Wochenende einen Kondomtest wagen und damit zu einer Weltmacht aufsteigen. “Wir werden uns da von niemanden stoppen lassen”, betonte Diktator Benedikt der XVI., Nachfolger des “geliebten Führers” Gott. Internationale Beobachter glauben, dass den Kondomen im Ernstfalle spermale Sprengköpfe eingeführt werden können. “Wir warnen den Vatikan davor einen Kondomtest durchzuführen, das würde die internationale Sicherheit gefährden”, erklärte UN-Generalsekretär Ban-Ki-Moon. Ferner distanzierten sich auch Länder wie Norkorea oder Iran vor den “perversen” Methoden des Vatikan.

…meldeten die bekannten Enthüllungsjournalisten vom Schwindelfrei-Blog vor Kurzem.
(Dass diverse als katholische Priester getarnte Sperma-Schnellschussanlagen in Deutschland und anderen Ländern bereits ausgiebig getestet wurden, ist ja gemeinhin bekannt. Wir sind jedoch gerne bereit, dem Vatikan Kondome zum Testen zur Verfügung zu stellen; dafür wurde ja die Marke Rape Axe schließlich entwickelt, nicht?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.