Lesetipp: die BBC über Frauenkondome…

Da Ihr ja heute alle viel Zeit habt, weil erstens Sonntag ist und Ihr zweitens letzte Nacht nicht so lange schlafen musstest wegen der Zeitumstellung, habe ich heute mal einen längeren Artikel für Euch – nein, keine Angst, nicht von mir geschrieben, sondern nur als Leseempfehlung. Der Text ist von Emily Anthes (BBC) und beschäftigt sich mit Frauenkondomen:

Once mocked as having the erotic appeal of a jellyfish, the female condom is being reinvented as the next big thing in protective sex. In the first article from new digital publication Mosaic, Emily Anthes takes an in-depth investigation to see what chance it has of catching on this time around.

Hier gehts zum vollständigen Artikel. Viel Spaß beim Lesen. Und wem das zu lang ist: einen Artikel über diesen Artikel gibt es hier. Ist aber auch Englisch :-))

1 Gedanke zu “Lesetipp: die BBC über Frauenkondome…

  1. Schon witzig, wie in dem Artikel beschrieben wird, dass viele Leute vor allem die Optik der Frauenkondome stört. Ja, ich finde auch, dass sie nicht besonders erotisch aussehen, wenn das eine Ende da so „rausbaumelt“. Aber mal Hand aufs Herz: Männerkondome sehen jetzt auch nicht gerade ansprechender aus.

    Die Idee mit der sich auflösenden Kapsel des Women’s Condom finde ich toll, denn das Einführen des FC2 ist auch mit Übung nicht sehr komfortabel. (Das geht beim w.o.w. zwar leichter, allerdings fühlt das sich immer an, als spanne man ein Zelt in seinem Intimbereich auf.)
    Ich hoffe, man wird das Women’s Condom auch in Europa bald bekommen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.