Volksabstimmung

m Los Angeles County steht ein ganz besonderes Volksbegehren an: Dort entscheiden die Bürger mit Measure B, ob beim Pornofilmdreh zukünftig eine Kondompflicht herrschen soll, die vom örtlichen Gesundheitsamt überprüft wird. Initiiert wurde dieses Volksbegehren von der AIDS Healthcare Foundation (AHF), die unter anderem dem Pornostar Aurora Snow für eine Annahme wirbt.

… war gestern auf Telepolis zu lesen. Das muss man sich doch mal auf der Zunge zergehen lassen. Volksbegehren… – der Konsum von Pornos scheint ja nun auch offiziell im Mainstream angekommen zu sein. Und das ausgerechnet in dem Land, das die öffentliche und unbedeckte Abbildung jeder Form primärer oder sekundärer Geschlechtsmerkmale immer noch für die größte Sünde seit Adam und Eva hält. Schizophrener geht’s nimmer. Wäre dieses Land eine Einzelperson, wäre es schon längst in der Geschlossenen gelandet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.