Zum Wochenende: die Condom Band

conbanMal wieder etwas neben der Spur – es gibt sie tatsächlich, die Musik zum Kondom. Ein paar junge Kanadier machen Krach (genannt „Metal / Pornogrind / goregrind“, was immer das sein soll) im Namen des Kondoms (von ihrer Facebook-Seite stammt auch nebenstehender Spruch).
Wer will, kann ja mal reinhören; mir gefällt’s nicht so recht (und außer Ankündigungen lauter kreativer Pausen hat sich auch in letzter Zeit nichts getan). Ich höre jetzt jedenfalls was anderes 🙂 und am Montag ist ja ohnehin Kindertag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.