Die Frage des Tages

… steht heute in einem Forenbeitrag auf goFeminin:

Kann man auch ohne Hormone vernünftig verhüten?

Aaaaargh. Tut das weh!

Meint Ihr, wenn ich 2 Verhütungscomputer, die verschiedene Messungen anstellen also entweder Lady Comp oder Cylclotest 2 (Temperaturmessung im Mund) mit sowas wie Persona (Urintest) kombiniere und dazu dann eine Methode wie Diaphragma, Portiokappe oder Lea verwende oder halt doch Kondom verwende, wäre es doch sicher?

Nein. Werd Nonne und geh ins Kloster.

2 Gedanken zu “Die Frage des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.