Kondome ins Klo!

GuteFrage.net ist ja bekanntlich eine meiner Lieblings-Satireseiten im Netz; ich staune immer wieder, was den Redakteuren da so alles einfällt. Die können wirklich so tun, als wäre sie intellektuell verkrüppelte Teenager, zum Beispiel auf dieser Seite, wo es um die Frage geht, ob man Kondome einmal(!) im Klo runterspülen dürfe. Dazu haben sich die Jungs 15 (!) Antworten einfallen lassen… zum Beispiel:

  • „Da wird sich die Mutti aber freuen :D“
  • „Es ist aber eckelhaft und nicht gut für irgendwas kp haben wir in der schule gelernt“
  • „Ja,du wirst morgen Bestraft !!!“
  • „schmeiß aus dem fenster :D“
  • „Was sollte daran schon schlimm sein? Du kannst deine benutzten Kondome natürlich aber auch nacheinander auf der Wäscheleine aufhängen“
  • „den Klempner freut`s bestimmt…der will ja auch was verdienen ^^“
  • „immerhin wird davon niemand schwanger ^^“
  • „hahaha. mach mal ruhig =) ich hoffe für dich, dass es durchflutscht. aber die meisten toiletten haben ein sieb irgendwo in der röhre“
  • „wenn dus schon machst wickel es ordentlich in klopapier ein damit es nicht hängenbleibt“
  • „Es können 3 Möglichkeiten eintreten: das Kondom wird runtergesült – ist fort. Das Kondom wird runergespült, verursacht Verstopfung, Muß dann händisch rausgeholt werden. Kondom wird als Verursacher erkannt. Kondom wird nicht runtergespült. taucht wieder auf (wenn Tante Emma gerade draufsitzt). Bedenke die Möglichkeiten, dann entscheide.“

Es soll ja immer noch Leute geben, die glauben, dass da wirkliche Leute miteinander über solche Fragen diskutieren. Aber so schlimm KANN es doch in Deutschland gar nicht sein, oder? Halloooo?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.