Das Halloween-Kondom: Blutflecken und Pusteln

kondomfotoEcht jetzt, das sieht doch total krank aus (und ist natürlich der echte Schocker für Halloween) – stellt Euch mal vor, ihr habt so ein Kondom übergezogen und lasst Eure Freundin mal unter die Bettdecke schauen…
Das Teil sieht aus wie mit kleinen Pusteln und Blutflecken überzogen, und wenn man es ausgezogen hat, schaut es (natürlich) aus, als wären die Flecken und Pickel UNTER dem Kondom, direkt auf dem Penis bzw. der Eichel…
Also, Jungs: Im Vergleich zu den ansonsten unter dem Stichwort „Halloween“ angebotenen Kondomen fällt das hier definitiv aus dem Rahmen. Nichts langweiliges wie „Kürbis-Aroma“ oder (gähn) grün schimmernder Leuchteffekt (OK; der WAR mal cool, als er noch neu war), sondern richtig zum Fürchten… der ultimative Beziehung-Check, sozusagen.
Kann man natürlich auch nehmen, wenn man sich eigentlich schon lange trennen wollte und nur noch keinen Vorwand gefunden hat. Ähem.
Gefunden in der Kondomotheke (und keine Ahnung, warum die Teile „Glamour“ und „New York“ heißen…).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.