Anblasen à la Beate Uhse

Das Kondom auspacken und mit dem Reservoir voran mit leicht geöffneten gespitzten Lippen ansaugen. Das Reservoir befindet sich dadurch zwischen Euren Lippen, während der Rest des Kondoms an Eure Lippen gedrückt wird. Dann nehmt Ihr Euer Versuchsobjekt in die Hand und schiebt es so in den Mund, dass sich das Kondom über den Schaft abrollt.

So wird im Beate-Uhse-Blog die „erotischste Methode, ein Kondom überzuziehen“ beschrieben. „Wenn Ihr erstmal den Bogen raus habt, ist es erstaunlich einfach!“ verspricht Autorin Anja Drews, die mit dieser Anleitzung „garantiert dafür sorgt, dass Euer Partner in Zukunft schon mit dem Kondom in der Hand zuhause auf Euch wartet!“
Na dann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.