Kondome aus Nylon

Um die Enttäuschung vorwegzunehmen: nein, es gibt sie nicht. Aber irgendwie scheinen sich immer noch ein paar Leute zu finden, die glauben gehört zu haben, dass das eine Art Geheimtipp sei.
Ich verrate Euch was: es geht. Vorausgesetzt, Du hast einen großen Willy und eine sehr enge Strumpfhose (oder besser Kniestrumpf) aus Nylon zur Hand. Verhütungs- und sicherheitstechnisch bringt das natürlich null Punkte, aber für Paare, die auf Nylon stehen, mag das durchaus noch ein extra Kick sein. Eine interessante Diskussion zu dem Thema findet sich übrigens bei goFeminin:

Aus eigener Erfahrung weiß ich das es weh tut. Mit Nylon über den Penis ist echt schmerzhaft. Wir haben es mal mit einem Nylon Kniestrumpf als „Kondom“ probiert. Die Reibung des zarten Stoffes war schmerzlich und unangenehm.

Also: Jeder wie er mag. Ich bevorzuge immer noch „the real thing“ 🙂 und bewundere die Nylons lieber an Frauenbeinen. Für Fans gibts da natürlich auch ein einschlägiges und gut besuchtes Forum unter www.strumpfhose.net/forum/strumpfhosen-fetisch-nylonfetisch (Update: Link entfernt wegen Phishing-Warnung von Google / 8.10.2017).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.