Zurück zum Inhalt

Tag Archiv: Kunst

Geschmäht sei, was hart macht

Die Berliner Morgenpost berichtete diese Woche über einen mehr als zwei Meter großen Phallus, der in Traunkirchen in Sichtweite eines gerade jetzt zu Ostern wohl stark frequentierten Pilgerwegs steht, und nun offenbar wohl wieder als Symbol für die Verklemmtheit eines ganzes Landes herhalten muss. Man habe schon einen Sichtschutz gebaut, sagt der Eigentümer von Kunstwerk […]

Papst! Kondome! Nein! Doch! Oh!

Ja, ich habe schon vor Tagen darüber gelesen, danke der Nachfrage (Niki Johnson schuf in Milwaukee ein Porträt von Papst Benedikt XVI. aus ca. 17.000 verschiedenfarbigen Kondomen). Ist mit nur zu blöd, das auch noch wiederzukäuen. Papst-Kondom-Witze nutzen sich irgendwann ab, und als Provokation sehen das auch nur noch einsame merkbefreite Nichtdenker. Kann man für […]

Pop…Pop… Pop Art Condoms – aus Kenia.

Pop art condoms from Jon Spangler on Vimeo. (gefunden in der Huffington Post) Frohe Ostern – und denkt daran, es sind zwei Feiertage – also ruhig noch mal eine extra Schachtel Kondome kaufen 🙂

Kondome fürs Ohr

Ich hatte ja schon verschiedentlich darauf hingewiesen, dass Kondome durchaus Kunst sein können – und fand heute ein weiteres Beispiel einer durchaus kreativen Nutzung von Kondomen – nämlich als Ohranhänger. Idee und Ausführung sind von Izzy Drumgoole, und das verwendete Kondom ist ein „Tornado“ von ESP. Mit anderen Rundfolienkondomen geht das bestimmt auch – nur: […]

Kondome sind Kunst

„Interaktiven Regen“ gibt es derzeit in Madrid zu besichtigen – ein freches und gleichzeitig verspieltes Kunstprojekt des Künstlerkolletivs „Luzinterruptus“: Consisting of 800 liquid-filled condoms hanging from strings in a public square, the illuminated art project is playfully dubbed, „Prophylactic Rain That Doesn’t Wet Anything.“ The precariously hung droplets are located in the Campo de la […]

Kontroversen, Künstler und Kondomfabriken

In der Thüringer Landeszeitung („tlz“) ist man über den Unterscheid zwischen einem Verwaltungsgebäude und einer Fabrikhalle wohl nicht so ganz im Bilde – oder (aber das will ich natürlich nicht unterstellen) man tut absichtlich so, als sei das ein und dasselbe. Kontroverser Erfurter Künstler arbeitet in Kondomfabrik heißt es da schon im Titel, und diese […]

Das teuerste Kondom der Welt?

Seit über 20 Jahren am Markt, und immer noch zu haben: Das „Patched Condom“ von Dietmar Walther… (Doch, ich mag Kunst. Wirklich.) Möchte das nicht mal endlich jemand kaufen, damit es dort verschwindet? Danke!